Neuigkeiten

SpermVital hat Fördergelder für ein neues Forschungsprojekt in Norwegen gewährt bekommen

SpermVital hat Fördergelder für ein neues Forschungsprojekt in Norwegen gewährt bekommen
Die Projekte werden mithilfe der regionalen Fördergelder in Norwegen (Inland) unter dem Titel „Immobilization of sperm cells prior to cryopreservation for gradual release over time in vivo, increased sperm longevity and improved fertility.“ durchgeführt.


Das grundlegende Konzept dieses Projekts ist die Entwicklung eines neuen und besseren SpermVital-Produkts, welches die lange Lebensdauer der Spermien noch weiter erhöht und die Fruchtbarkeit verbessert.

Bei diesem Projekt werden Untersuchungen zur Immobilisierungs- und Gefriertechnologie, der Entwicklung neuer Evaluierungstools für Spermien und zur Optimierung vonin vitro-Modellsystemen, welche die physiologischen Bedingungen in vivo imitieren, für Studien zur Lösungsrate und zur Spermaqualität im Laufe der Zeit durchgeführt. Die verbesserte Fruchtbarkeit wird endlich durch Feldstudien dokumentiert.

SpermVital hat Fördergelder für ein neues Forschungsprojekt in Norwegen gewährt bekommen
Die Projekte werden mithilfe der regionalen Fördergelder in Norwegen (Inland) unter dem Titel „Immobilization of sperm cells prior to cryopreservation for gradual release over time in vivo, increased sperm longevity and improved fertility.“ durchgeführt.


Das grundlegende Konzept dieses Projekts ist die Entwicklung eines neuen und besseren SpermVital-Produkts, welches die lange Lebensdauer der Spermien noch weiter erhöht und die Fruchtbarkeit verbessert.

Bei diesem Projekt werden Untersuchungen zur Immobilisierungs- und Gefriertechnologie, der Entwicklung neuer Evaluierungstools für Spermien und zur Optimierung vonin vitro-Modellsystemen, welche die physiologischen Bedingungen in vivo imitieren, für Studien zur Lösungsrate und zur Spermaqualität im Laufe der Zeit durchgeführt. Die verbesserte Fruchtbarkeit wird endlich durch Feldstudien dokumentiert.